Homepage
 

plan&werk – Büro für Städtebau und Architektur

Herangehensweise und Aufgabenspektrum

Unser planerisches Selbstverständnis ist von einem integrativen Ansatz geprägt.

Im Planungsprozess legen wir auf eine gute Zusammenarbeit von Auftraggebern, Politikern, Fachleuten und Bürgern Wert, um auf diesem Weg Lösungsansätze zu entwickeln, die bei der Umsetzung mitgetragen werden und technisch wie gesellschaftlich praktikabel sind.

 

Unsere planerische Arbeit umfasst neben der Analyse der aktuellen Situation den Blick zurück auf die Geschichte des Ortes. Aus der Verbindung von Bekanntem und Neuem entwickeln wir nachhaltige Szenarien für die Zukunft.

Städtebau

  • Stadtentwicklung, Stadtsanierung
  • Bauleitplanung
  • Entwicklungskonzepte, Rahmenpläne
  • Wettbewerbe 

Architektur

  • Neubau, Umbau, Sanierung
  • Gestaltung des öffentlichen Raums
  • Akquisition und Beratung für Bauvorhaben in Rumänien
       (in Kooperation mit planwerk Klausenburg/Cluj, Rumänien)
  • Wettbewerbe

 

 

Beratung und Moderation

  • Sanierungsberatung
  • Beratung im Bau- und Planungsrecht
  • Abstimmung zwischen öffentlicher Hand und Privaten
  • Verfahrensbetreuung und Moderation für Wettbewerbe und Gutachterverfahren
  • Gutachten (Planung, Wertermittlung, Brandschutz)
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Es können jeweils alle Phasen der HOAI (§§ 18, 19, 34, 36, 39, 47) bearbeitet werden:

dementsprechend reicht das Leistungsspektrum von der Grundlagenermittlung bis zur rechtlichen und baulichen Umsetzung der Planungen.

Aktuelles

Wir wünschen angenehme Weihnachtsfeiertage und ein erfreuliches Jahr 2022!
02.12.2021

...weiter lesen

Stadt Iphofen –
Preisträger beim Bayerischen Landeswettbewerb 2021
50 Jahre Städtebauförderung in Bayern

12.07.2021

...weiter lesen

Burgkunstadt, Ausstellung Schuhfenster - Schustermuseum im Schaufenster
01.01.2021

...weiter lesen


Ältere Nachrichten
 
 
Impressum · Datenschutz